Vorschläge zur Förderung von Freier Szene, Pop- und Jugendkultur IX – Musikräume in Schulen als Proberäume nutzen

Antrag

Musikräume in Schulen werden Musikerinnen und Musikern in den belegungsfreien Zeiten (abends, in den Ferien und zum Teil am Nachmittag) als Proberäume zur Verfügung gestellt.

Begründung:
In einer immer dichter werdenden Stadt ist Lärm immer öfter Anlass für Kontroversen. Musiker haben es immer schwerer, Proberäume zu finden. Zwar gibt es ein städtisches Probenraumförderprogramm, doch reichen die Räume nicht aus.
Es ist daher an der Zeit, bei der Suche nach zusätzlichen Proberäumen neue Wege einzuschlagen. Da die Musikräume von Schulen abends, oft auch nachmittags und in den Schulferien meist leer stehen, wäre es sinnvoll, sie Musikerinnen und Musikern als Proberäume zu überlassen.

Wir bitten, wie in der Geschäftsordnung des Stadtrates vorgesehen, um eine fristgemäße Bearbeitung unseres Antrages.

Fraktion Die Grünen – rosa liste
Initiative:
Sabine Krieger
Dr. Florian Roth
Mitglieder des Stadtrates

Sorry, comments are closed for this post.

Über Mich

Erfahren Sie mehr über mich!

Sabine im Netz

  

Grüne Links

ChaYra e.V.

You have not added an image yet. Please upload and apply an image.

Bildergalerie