Category Archives: Pressemitteilung

Wieder eine Chance zur Erreichung des Klimaschutzzieles 2050 verpasst!

Gestern eröffnete Bürgermeister Josef Schmid auf dem Odeonsplatz. mit großem Aufgebot die Klimaschutzkampagne „Cool City“ eröffnet. Dabei betonte er, dass der Klimawandel eines der größten Menschheitsprobleme ist.
Heute ist wieder Alltag im Rathaus: Erneut wurde im Bildungsausschuss ein Schritt zu aktivem Klimaschutz vertan. Die Errichtung des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums nach ambitionierten Klimaschutzstandards fand keine Mehrheit. Die Fraktionen der CSU und SPD begnügten sich stattdessen mit einer Minimalversion – einer Regelschule nach üblichem Standard, aufgehübscht mit Fassadenbegrünung und nachhaltigen Baustoffen.
Stadträtin Sabine Krieger: “Fassadenbegrünung und natürliche Baustoffe sind zwar erfreuliche Fortschritte, doch ernsthafter Klima- und Ressourcenschutz darf auf Plusenergiestandard und die Nutzung des Brauch-und Regenwassers nicht verzichten. Obwohl der Klimapark durch den Bau des Gymnasiums schon deutlich verkleinert wird, gibt es nun sogar Überlegungen einen Teil der Dirtbike-Anlage in die dort vorhandene Biotopfläche zu verlagern. Schade – wieder eine Gelegenheit zum Klimaschutz vertan.“

Klimaschutz – den Worten müssen Taten folgen

Im Oktober 2017 hat der Stadtrat auf Basis des Klimaschutzgutachtens des Ökoinstituts Freiburg (>>>hier) beschlossen, bis zum Jahr 2050 die Treibhausgasemissionen auf 0,3 t CO2e (CO2-Äquivalente) pro Einwohner und Jahr zu senken mit dem Zwischenziel von 3 t CO2e pro Einwohner und Jahr. Damit soll München seinen Beitrag zur Erreichung des 2-Grad Zieles leisten, wie…Continue Reading

Städtisches Freiraumkonzept: Viele Worte, wenig Konkretes

„Viele schöne Worte – aber so gut wie nichts Konkretes“ enthält nach Auffassung von Stadträtin Sabine Krieger und Stadtrat Herbert Danner der Beschluss zur Konzeption „Freiraum M 2030“. Ein Versuch der Grünen – rosa liste, mit einem Änderungsantrag wenigstens einige handfeste Ziele und Vorgaben in den Beschluss zu implantieren, fand keine Mehrheit. Sabine Krieger: „Trotz…Continue Reading

Stirbt die Subkultur im boomenden München? Vorschläge zur Förderung von Freier Szene, Pop- und Jugendkultur

Pressegespräch am Freitag, den 27. April 2018 mit Florian Roth und Sabine Krieger München wächst. Die neu entwickelten Quartiere, aber auch die sich verändernden und verdichtenden Viertel brauchen eine angemessene Infrastruktur. Dazu gehören natürlich Verkehr, Kinderbetreuung und Schule, Nahversorgung – aber auch eine kulturelle Infrastruktur. Die traditionellen kulturellen Institutionen wie Volkshochschul-Dependancen, Stadtbüchereien und kulturelle Stadtteilzentren…Continue Reading

House of Food: Neue Offensive für mehr Bio-Lebensmittel

Stadträtin Sabine Krieger hat eine neue Initiative zur Förderung des Konsums von Bio-Lebensmitteln gestartet. Mit einem „House of Food“ – nach dem Vorbild von Kopenhagen – sollen durch individuelle Beratung und Fortbildung alle öffentlichen Küchen in München weitgehend auf Bio-Lebensmittel umgestellt werden – und das möglichst kostenneutral. „Die Umstellung des Essensangebots auf ökologische Produkte erfordert…Continue Reading

Keine modernen Energiestandards im Neubaugebiet Bayernkaserne

Die Grünen – rosa liste haben scharfe Kritik an den für das Neubaugebiet Bayernkaserne vorgesehenem Energiestandards geübt. Anders als in einem eigens in Auftrag gegebenen energetischen Fachgutachten vorgeschlagen, will die Stadt keinen ambitionierten Wärmeschutzstandard – KfW 40 oder Passivhausstandard* – in dem Baugebiet realisieren. Stattdessen soll Energieeffizienz einfach durch Anschluss an das Fernwärmenetz hergestellt werden.…Continue Reading

Grüne hinterfragen Kündigung wegen Fruchtfliege im Essen

(Pressemitteilung) Die Stadtratsfraktion Die Grünen – rosa liste haben die fristlose Kündigung des Caterers Bio-Kontor 7 durch das Referat für Bildung und Sport hinterfragt. Anlass der ausgesprochenen Kündigung sind, laut Medienberichten, zwei Zwischenfälle in welchen Kinder in ihrem Essen eine Fruchtfliege bzw. eine Küchenmotte gefunden haben. Bei beiden Fällen habe durch Verunreinigung zu keiner Zeit…Continue Reading

Fahrverbote werden zugelassen

(Pressemitteilung) Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge zulässige Instrumente sind, um die Bürgerinnen und Bürger vor einer zu hohen Stickoxid-Belastung zu schützen. Damit entfällt nicht nur in Stuttgart und Düsseldorf, sondern auch für die politisch Verantwortlichen in München das zentrale Argument, mit dem sie sich vor Fahrverboten wegducken wollen.   Auch in München,…Continue Reading

Über Mich

Erfahren Sie mehr über mich!

Sabine im Netz

  

Grüne Links

ChaYra e.V.

You have not added an image yet. Please upload and apply an image.

Bildergalerie